Wenn die Pressemitteilung nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

 

 

 

ASSMANN

 

 

 

 

 

Pressemitteilung

 

 

Assmann Electronic auf der light+building

 

Digitus öffnet sich für Smart Home Plattformen – IP-Kameras mit Schnittstellen für schnelle Plattformintegration


Lüdenscheid, 08. März 2016 - Anlässlich der light+building in Frankfurt am Main vom 13. bis zum 18. März 2016 stellt die Assmann Electronic GmbH ihr neues Konzept für den Smart Home Markt vor. Die IP-Sicherheitskameras von Digitus lassen sich jetzt in verschiedene Smart Home Plattformen anderer Anbieter einbinden. Damit geht Assmann den Schritt weg von den Insellösungen, hin zu mehr Kompatibilität.


 

„Viele Anwender von Smart Home Technik haben die Qual der Wahl. Eine Vielzahl von Anbietern auf dem Markt offerieren Sensoren oder Komponenten für die Lichtsteuerung. Entscheidet sich der Kunde für ein System, dann entscheidet er sich oft gegen viele weitere interessante Sicherheitsprodukte anderer Hersteller, wie zum Beispiel Kameras. Das muss nicht sein“, erklärt Harald Kintzel, technischer Leiter des Digitus IP-Kamerasystems. Deshalb hat Assmann sich dazu entschieden, die Schnittstellen seiner IP-Kameras so zu programmieren, dass sie sich in die Smart Home Systeme verschiedenster Anbieter integrieren lassen. Möglich wird dies durch die Entwicklung einer einheitlichen API-Schnittstelle, die über Kameragenerationen hinweg, unverändert bleibt. Digitus bietet Softwareentwicklern ein Software Development Kit an, womit sich eigene Apps entwickeln lassen. Zur Vereinfachung der Integration verfügen die Digitus Kameras mit der H.264 Kompression auch über den Plugin-freien HTML5 Stream.

Mediola integriert Digitus Plug&View Kameras in sein Smart Home System

Die erste Integration erfolgte bereits Ende 2015. Der Spezialist für herstellerübergreifende Smart Home Systeme, Mediola, hat ein Update für die Mediola App zur Verfügung gestellt, wodurch alle Plug&View Kameras mit dieser App aufgerufen und gesteuert werden können.
Weiterhin können die  Kameras mit der eigenen Plug&View App installiert und bedient werden. Die Mediola connected living AG erweitert regelmäßig ihr All-in-One Steuerungs- und Automatisierungssystem um weitere Marken, welche alle mithilfe einer App gesteuert und überwacht werden können.

 


Das Modell für Einsteiger: Digitus Plug&View IP-Kamera (DN-16047 | EVP 79,00 EUR)


Digitus IP-Sicherheitskameras für den Innen- und Außenbereich

Die bereits 2013 mit dem Innovationspreis IT als Landessieger NRW ausgezeichneten Digitus IP-Kameras sind eine einfach zu installierende Videoüberwachungslösung für Privatkunden und Kunden des Small und Mediumsize Business. Alle Kameramodelle komprimieren die Daten neben MJPEG und RTSP nach dem H.264 Standard und lassen sich per Wireless LAN ansteuern. Die IP-Kameras für den Innenbereich sind kompakt und leicht zu installieren, sie verfügen alle über eine Tag- und Nachtfunktion. Einige Modelle bieten darüber hinaus das 2-Wege-Sprechen an, womit Geräusche aus den überwachten Räumen gehört und Personen im Raum angesprochen werden können. Die Outdoor-Kameras entsprechen der Schutzklasse IP66 und sind teilweise dreh- und schwenkbar. Einige der Digitus Außenkameras verfügen über eine Power-Over-Ethernet-Funktion. Sie lassen sich unabhängig vom Zugang zu einer Stromquelle anbringen. Die Stromversorgung erfolgt über das Datenkabel. Der Digitus Netzwerkvideorekorder ergänzt das Angebot der IP-Kameras. Das Gerät zeichnet die Live-Bilder von bis zu vier Kameras auf.   

Assmann Electronic ist auf der light+building in Halle 08, Ebene 0, Stand B92 zu finden.


 

 

Redakteure erhalten auf Wunsch Testmuster über den unten genannten Pressekontakt.

 

Händler bekommen weitere Informationen unter www.business.assmann.com.

 

 

Über die ASSMANN Electronic GmbH

 

Die ASSMANN Electronic GmbH wurde 1969 im deutschen Lüdenscheid als Hersteller von Steckverbindungen und Adaptern für interne und externe Computerkabel gegründet. Die Marke DIGITUS® wurde 1994 eingeführt und ist inzwischen weltweit für ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Heute unterhält die ASSMANN Gruppe Tochtergesellschaften in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Kroatien, Polen, China, Taiwan und Hongkong und liefert ihre Produkte an Distributoren, Einzelhändler, Systemintegratoren, OEMs und Corporate Reseller weltweit aus. Das Sortiment besteht hauptsächlich aus DIGITUS®-Produkten, wie aktive und passive Netzwerkkomponenten, KVMs, Kabel, Adapter sowie innovative technische Lösungen. Die Consumer-Marke ednet bietet seit 2012 als Teil der ASSMANN Gruppe bunte und praktische Produkte für Büros und das Home Office sowie Mobility Gadgets an. Für professionelle Netzwerklösungen wurde DIGITUS® Professional geschaffen. Von Schranksystemen über Stromversorgung und Klimatisierung von Data Centern und entsprechender Messtechnik, bietet ASSMANN Lösungen aus einer Hand.

 

 

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen und Bildmaterial:

 

ASSMANN Electronic GmbH

Auf dem Schüffel 3 Tel.: 02351 554 - 690 presse@assmann.com
58513 Lüdenscheid Fax: 02351 554 - 99690 www.assmann.com

Wenn Sie unsere Presseinformationen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich einfach von unserem E-Mail Verteiler abmelden. Schreiben Sie hierzu einfach eine E-Mail an presse@assmann.com mit dem Betreff "PR abmelden". Ihre E-Mail Adresse wird dann automatisch aus dem E-Mail Verteile gelöscht. Möchten Sie Ihre Kontaktdaten aktualisieren, dann schreiben Sie uns eine E-Mail an presse@assmann.com mit dem Betreff "Kontaktdaten aktualisieren".