Wenn die Pressemitteilung nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie hier.

 


 

                                                                                                






Pressemitteilung


 

Daten schnell und bequem sichern

 

ASSMANN präsentiert sichere Backup-Lösungen

 

Lüdenscheid, 26. September 2013 – Mit den USB-Dockingstationen hat Assmann eine praktische und kostengünstige Methode der Datensicherung im Portfolio. Die Digitus Dockingstationen CoolDock und LockGuard sichern und archivieren Daten auf einfachen SATA- oder SSD-Festplatten ohne Gehäuse einfach, kostengünstig und platzsparend. Für portablen Schutz sorgt darüber hinaus das schicke, externe Digitus Festplattengehäuse DA71002, mit dessen Hilfe sich externe Festplatten ganz einfach und kostengünstig selbst zusammenbauen lassen.


Mit Digitus CoolDock stellt Assmann ein Speicherkonzept vor, das sich besonders durch die einfache Bedienung auszeichnet. Die Dockingstation lässt sich im Handumdrehen an USB-Schnittstellen anschließen und erweitert so den Speicherplatz von PCs oder Notebooks. Zusammen mit der Dockingstation erhält der Anwender die kostenlose, mit wenigen Klicks installierbare Backup-Software. Einmal eingerichtet, erstellt das Gerät ganz bequem auf Knopfdruck ein Backup des eigenen Systems und sichert beispielsweise Fotos, Videos oder Dokumente. Die Dockingstation für 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-SATA-Festplatten ist dank integriertem 80mmm-Lüfter auch für den laufenden Betrieb im Home Office oder Büro geeignet und ermöglicht so das Beschreiben von Festplatten in Serie.


 

 

 

 Einlegen einer SATA-Festplatte in die CoolDock-Dockingstation (DA-70546)

 

Datensicherung mit Verschlüsselung

Für besonders schützenswerte Daten bietet Assmann externe Festplattengehäuse sowie eine Dockingstation mit Verschlüsselungstechnik an. Auch hier wird die SATA- und SSD-Festplatte einfach eingesetzt. Einziger Unterschied: Die eingesetzten Festplatten sind mit einem 256-bit-Hardware-Verschlüsselungsalgorithmus geschützt. Die Digitus LockGuard Dockingstation beispielsweise sichert bis zu 50 Festplatten mittels individueller 4- bis 8-stelliger PIN-Codes – ideal für kleine Bürogemeinschaften, die nach einem sicheren Backup-Verfahren suchen. Bei Verlust oder Diebstahl sind die auf den Festplatten gespeicherten Daten absolut sicher. Sie lassen sich nur in Verbindung mit der Dockingstation und dem richtigen PIN-Code auslesen.

Die Digitus Dockingstation "LockGuard" verschlüsselt Festplatten und sichert sie mit einem PIN-Code

 

Das Festplattengehäuse Digitus SecuPort sichert SATA-Festplatten im kleinen Stil. Es bietet Platz für eine 2,5-Zoll-SATA- oder SSD-Festplatte, die ebenfalls in das Gehäuse eingelegt und mit dem Verschlüsselungsalgorithmus gesichert wird. Die Festplatten lassen sich so als Ausgabemedium für PC & Mac, TV, Notebook, Media-Player oder SET-Top-Boxen einsetzen. Nutzer können per USB-Anschluss z.B. darauf gespeicherte Filme oder Videos bequem am TV-Gerät anschauen. Allerdings nur mit dem richtigen PIN-Code. Datendiebe haben so keine Chance. Für sie ist die Festplatte wertlos.

Der Digitus SecuPort verschlüsselt 2,5-Zoll-SATA- und SSD-Festplatten

 

Edle Hüllen für externe Festplatten

Für externe Festplatten bietet Assmann diverse Gehäuse in verschiedenen Größen an. Mit den edlen Covern in Klavierlackoptik können sich Nutzer ihre externe Festplatte ganz einfach selbst zusammenbauen. Dies ist häufig deutlich günstiger, als eine Festplatte mit Gehäuse zu kaufen. Die Gehäuse sind je nach Modell USB 2.0 oder USB 3.0 kompatibel und für 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-SATA-Festplatten geeignet. Bei allen Covern lässt sich die Festplatte komplett ohne Schrauben einbauen.

Externes Festplattengehäuse für SATA-Festplatten von Digitus (DA-71002)

 

 

(259/ KSt)



Redakteure erhalten auf Wunsch Testmuster und Bilder über den unten genannten Pressekontakt.


Händler bekommen weitere Informationen unter www.digitus.info. Die Digitus-Produkte erhalten Händler bei den bekannten Distributoren.


 

Über die ASSMANN Electronic GmbH


Die ASSMANN Electronic GmbH wurde 1969 im deutschen Lüdenscheid als Hersteller von Steckverbindungen und Adaptern für interne und externe Computerkabel gegründet. Die Marke DIGITUS wurde 1994 eingeführt und ist inzwischen weltweit für ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Heute unterhält die ASSMANN Group Tochtergesellschaften in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Kroatien, Polen, China, Taiwan und Russland und liefert ihre Produkte an Distributoren, Einzelhändler, Systemintegratoren, OEMs und Corporate Reseller weltweit aus. Das Sortiment besteht hauptsächlich aus DIGITUS-Produkten, wie aktive und passive Netzwerkkomponenten, KVMs, Kabel, Adapter und Steckverbindungen, Peripheriegeräte sowie innovative technische Lösungen. Für professionelle Netzwerklösungen wurde die Marke DIGITUS Professional geschaffen. Von Schranksystemen über Stromversorgung und Klimatisierung von Data Center, Anschluss- und Verteilersystemen für Glas- und Kupferkomponenten bis hin zu vorkonfektionierten Glasfaserstrecken und entsprechender Messtechnik, bietet Assmann Lösungen aus einer Hand.

 

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen und Bildmaterial:

 

ASSMANN Electronic GmbH

Stefanie Broeder
Auf dem Schüffel 3 Tel.: 02351 554 - 660 s.broeder@assmann.com
58513 Lüdenscheid Fax: 02351 554 - 99660 www.assmann.com
 
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7 Tel.: 089 189 087 335 ff@pr-vonharsdorf.de
80331 München Fax: 089 189 087 339 www.pr-vonharsdorf.de

Wenn Sie unsere Presseinformationen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich einfach von unserem E-Mail Verteiler abmelden. Schreiben Sie hierzu einfach eine E-Mail an s.broeder@assmann.com mit dem Betreff "PR abmelden". Ihre E-Mail Adresse wird dann automatisch aus dem E-Mail Verteile gelöscht. Möchten Sie Ihre Kontaktdaten aktualisieren, dann schreiben Sie uns eine E-Mail an s.broeder@assmann.com mit dem Betreff "Kontaktdaten aktualisieren".